Jugendfeuerwehr Boldecker Land

Jugendfeuerwehr Aktuell

Erfahrungen muss man austauschen,

denn das Rad muss man nicht immer neu erfinden.

Dazu sind wir Betreuer der Kinder- und Jugendfeuerwehr Boldecker Land vom 9.3. bis 10.3. 19 zum KIEZ Arendsee gefahren. 

Unter anderem nahmen wir uns ausgiebig das neue Verwaltungsprogramm Feueron vor. Und so entdeckten und lernten wir voneinander wieder viel Neues. 

Ein anderer wichtiger Punkt war für uns der Austausch zwischen der Kinder- und Jugendfeuerwehr. Und auch hier stellten wir fest, auch wenn wir viel miteinander Reden, so gibt es immer noch für jede Seite was neues zu erfahren. Am Ende des Tages hielten wir fest, dass der Austausch untereinander sehr wichtig ist. Denn nur so lernt man besser zu werden. 

Zwischendurch wurden die Themenblöcke mit verschiedenen Gruppenspielen aufgelockert. 

So nutzten wir dies Wochenende auch um unsere Planung für das Gemeindezeltlager und diverse andere Veranstaltungen der Kinder- und Jugendfeuerwehr voranzutreiben. 

Der Abend wurde mit einem gemütlichen Bowlingspiel abgeschlossen.  

Wir haben in diesem Jahr viel vor. Also bevor ihr Langeweile bekommt, kommt zu einem Treffen der Kinder- oder Jugendfeuerwehr.  

Es gibt in jedem Ort eine Jugendfeuerwehr an die Ihr euch wenden könnt und in Osloß, Tappenbeck und Weyhausen zusätzlich eine Kinderfeuerwehr. 

Nähere Infos zu unserer Jugendarbeit findet ihr hier auf unserer Homepage.